Zuhause mitten in Wetter

...und jeder ist herzlich willkommen!

Unser letzter Gottesdienst

News & Aktuelles

Gemeinsam Gemeinde gestalten

Gemeinsam Gemeinde gestalten

WIR KOMMEN ZUSAMMEN

Am Sonntag, den 07. März werden wir wieder eine Gemeindestunde via Zoom haben.

Wir wollen dich in folgende in Prozesse unserer Kirche mit hineinnehmen:

  • neue Möglichkeiten für die ruhrkirche

Natürlich wirst auch du die Möglichkeit haben, deine Gedanken und Ideen zu äußern.

Klicke einfach auf den Link

GEMEINDESTUNDE

oder öffne deine ZOOM-App und erreiche uns über folgende Zugangsdaten:

Meeting-ID: 58300 58300
Passwort: jesus

Wir starten pünktlich um 19:00 Uhr.

Wir freuen uns auf dich!

Mehr Schließen
Aktuelle News

Aktuelle News

Stand: 24. Februar
jeden Mittwoch veröffentlichen wir hier ein neues News-Video - immer um 19 Uhr

News aus der ruhrkirche
Hier geht es zur Umfrage
Mehr Schließen
Abendmahl via Zoom

Abendmahl via Zoom

Wir wollen mit dir Abendmahl feiern!

Jesus hatte sich mit seinen Jüngern zum Essen versammelt. An diesem Abend tat Jesus etwas, was wir seit dem bis zum heutigen Tag tun. Er saß mit ihnen beim Essen am Tisch, brach das Brot und teilte den Wein mit seinen Freunden und lud sie dazu ein, dies regelmäßig zu tun, um sich an ihn und seine Tat am Kreuz zu erinnern.

Auch als Kirche feiern wir normalerweise in unseren Gottesdienst regelmäßig das Abendmahl – brechen Brot, teilen Traubensaft miteinander.
Aktuell können wir zwar nicht alle in einem Raum zusammenkommen, aber Jesus ist nicht an einen Raum gebunden. Damals war er mit seinen Freunden im Raum. Heute ist er da, wo du bist – er lebt in dir und mir. Wenn wir in seinem Namen zusammenkommen, ist er auch dabei. Und er lädt uns weiterhin ein, zusammenzukommen, das Brot zu brechen und den Kelch zu teilen, um uns an ihn und seine Liebe zu erinnern.

Wir laden dich ein, mit uns zu feiern
Jeden 1. Sonntag im Monat laden wir dich ein, nach unserem Livestream-Gottesdienst in unser Meet & Greet einzuschalten. Stelle dir ein Stück Brot und Traubensaft o.ä. bereit und feiere mit uns zusammen das Abendmahl.

Unsere nächsten Termine:
Sonntag, 7.März

So kannst du teilnehmen:
Solltest du Zoom auf deinem Computer, Tablet oder Smartphone installiert haben, öffne es und nutze folgende Zugangsdaten:
Meeting-ID: 58300 58300
Passwort: jesus

Ansonsten klinke folgenden Button.
Meet & Greet beitreten

Mehr Schließen
Immer auf dem Laufenden

Immer auf dem Laufenden

Die ruhrkirche hat jetzt einen Telegram-Kanal!

Du willst immer wissen, was bei uns los ist?
Du nutzt die kostenlose Messenger-App Telegram?
Dann ist das deine Möglichkeit alle Informationen über Angebote und Veranstaltungen unserer Kirche zu erhalten. Klick auf „beitreten“ und bleib up-to-date.

BEITRETEN

Mehr Schließen

Gottesdienst

Unser Gottesdienst im Internet

Unser Gottesdienst im Internet

Für alle ist dies gerade eine besondere Zeit.
Als ruhrkirche können wir unsere Gottesdienste aktuell nicht so feiern, wie wir es gewohnt sind. Wir glauben aber, dass Gott nicht an Räumlichkeiten und Formen gebunden ist. Wir sind davon überzeugt, dass Gott dir gerade jetzt in dieser Zeit auf besondere Weise begegnen will.
Deshalb feiern wir unsere Gottesdienste online!
sonntags | 10.30 Uhr
Wir freuen uns, wenn du dabei bist!

Hier kannst du dich mit "einklicken":

Hier geht es zu unserem ONLINE-GOTTESDIENST

Komm in unseren Telegramm-Livechat

Deine Meinung ist uns wichtig!

LADE DEINE FREUNDE UND NACHBARN EIN

Wir machen dir Mut zu unserem Online-Gottesdienst einzuladen.
Hier findest du aktuelle Vorlagen für Instagram & WhatsApp

Lade dir einfach unsere Vorlage herunter, drucke sie aus und falte sie zweimal.
Schon hast du eine Einladung, die du einfach in den Postkasten einwerfen oder mit einer kleinen Süßigkeit, Blume o.ä. vor die Tür legen kannst.

Mehr Schließen
ruhrkircheKIDS @home

ruhrkircheKIDS @home

Hallo liebe ruhrkircheKIDS!

Jeden Sonntag um 9.30 Uhr treffen sich die ruhrkircheKids zu ihrem eigenen Gottesdienst via Zoom. Wir singen, tanzen, hören Geschichten und spielen. Du bist herzlich eingeladen, wenn du zwischen 3 und 12 Jahre alt bist.
Was du tun musst um dabei zu sein?

Logge dich bei ZOOM mit den folgenden Zugabgsdaten ein:
Meeting ID: 58300 58300
Passwort: jesus

Wirt freuen uns euch!

Mehr Schließen

Dabei sein

Deine Familiengruppe

Deine Familiengruppe

Gemeinschaft, die Leben verändert!
Eine Familiengruppe ist der beste Ort, um im Glauben zu wachsen und echte, vertrauensvolle Beziehungen aufzubauen. Hier darfst du so sein, wie du bist - du musst aber nicht so bleiben!

Unsere Familiengruppen bestehen aus maximal 10 Personen die sich regelmäßig - entweder wöchentlich oder 14tägig - treffen. Aktuell finden viele Familiengruppen aufgrund der Coronabeschränkungen via ZOOM als Videokonferenz statt. Sollten sich allerdings die Beschränkungen wieder lockern, sind unsere Familiengruppen die erste und beste Möglichkeit, wieder Gemeinschaft zu leben und erleben.

Wir helfen dir eine passende Familiengruppe zu finden. Auch ein unverbindliches Reinschnuppern ist möglich. Melde dich noch heute an!

Anmelde-Formular


Mehr Schließen
virtuelles Meet & Greet

virtuelles Meet & Greet

Wir laden dich zu unserem virtuellen Meet & Greet ein!
Du hast Lust hat Menschen aus unserer Kirche zu sehen? Dann kannst du dies ab sofort jeden Sonntag um 11:30 Uhr tun.
Auch wenn du bisher noch nicht in unserer Kirche zuhause bist, vielleicht zufällig auf unsere Homepage gelangt bist, bist du herzlich willkommen!
Alles was du dazu tun musst, ist dir die Software / App "ZOOM" herunterzuladen und auf deinem Computer, iPad oder Smartphone zu installieren.

Schnappt euch einen Kaffee und kommt mit anderen ins Gespräch, …

JETZT AM VIRTUELLEN MEET & GREET TEILNEHMEN (Link schaltet dich vorerst nur sonntags ab 11:30 Uhr in das Meet & Greet)

ICH WILL ZOOM INSTALLIEREN

Wie das funktioniert, erklärt dir Timo im folgenden Video:

Mehr Schließen

Wir helfen

Gelebter Glaube, gute Bildung und neue Hoffnung

Gelebter Glaube, gute Bildung und neue Hoffnung

Nipe Tumaini ist Suaheli und bedeutet „Gib mir Hoffnung“. Benachteiligten Kindern in Kenia Hoffnung zu geben, dafür wurde das christliche Kinderheim im September 2009 gegründet. Inzwischen leben über 18 Kinder bei uns, eine Grundschule wurde gegründet, ein zweites Wohnhaus gebaut und wir haben noch viel vor. Im Vertrauen auf Gott und mit Deiner Hilfe wollen wir noch vielen Kindern Hoffnung schenken.
Mehr zu Nipe Tumaini findet ihr auf:

Mehr Schließen
praktische Hilfe

praktische Hilfe

suchen und anbieten

Wir wollen helfen!

Gerade jetzt, wo aufgrund des Corona-Virus ein weitreichendes Kontaktverbot in Kraft getreten ist und Menschen in
Quarantäne sind oder Angst und Sorgen haben, wollen wir als Kirche unsere Hilfe anbieten.
Als ruhrkirche können, sollten und wollen wir unseren Auftrag auch jetzt leben: wir wollen Gott und die Menschen lieben!
Dies können wir ganz praktisch tun, indem wir den Menschen in unserem Umfeld im gegebenen Rahmen helfen.

Solltest du zur Risikogruppe gehören, dich aktuell in Quarantäne befinden oder auf eine andere Weise Hilfe gebrauchen, zögere bitte nicht, mit uns in Verbindung zu treten. Wir wollen dir gerne helfen!

Alle anderen sind herzlich eingeladen, ihre Hilfe zur Verfügung zu stellen. Lasst uns einen positiven Unterschied machen. Wir können das!

Kirche ist kein Ort, an dem wir zusammenkommen. Kirche ist Gemeinschaft, die wir miteinander leben!

Melde dich bei uns:

Wenn du Hilfe suchst oder deine Hilfe anbieten willst, wende dich bitte über das kurze Formular an uns.
Annemieke Strecker koordiniert dieses Angebot und wird mit dir innerhalb der nächsten 24 Stunden in Kontakt treten.

KONTAKTFORMULAR

Nachbarschaftshilfe

Du kannst einen Unterschied machen, indem du auch deinen Nachbarn Hilfe anbietest.
Dazu kannst du dir unseren Nachbarschaftsbrief herunterladen, ausdrucken, ausfüllen und in deiner Nachbarschaft verteilen.

Mehr Schließen

Neubau

Wir bauen unser neues Zuhause. Erfahre hier mehr über den aktuellen Stand, die Herausforderungen und wie du uns unterstützen kannst.

Mehr erfahren

Eindrücke aus unserer Kirche

Predigt vom 21. Februar

Höre dir hier die Predigt von Markus Bräuer an.

Zur Predigt