Gemeindefreizeit 2019

Gemeinsam Gott loben, Spaß haben, Zeit teilen

Gemeinsam unterwegs

Gemeinschaft erleben, miteinander Gott Loben, einander kennen lernen und zusammen lachen und Spaß haben - eine Gemeindefreizeit ist genau der richtige Ort dafür.

Alle zwei Jahre fahren wir als Gemeinde auf so eine Freizeit. Hier haben wir Zeit für Begegnungen und Gespräche über Gott und die Welt und für Spiel, Spaß und Spannung.
Unterschiedliche Angebote und viel Freizeit prägen diese Tage.

Aus den Erfahrungen der letzten Freizeiten können wir von einer sehr schönen und intensiven Zeit miteinander erzählen.

Komm doch einfach mit und lerne die ruhrkirche besser kennen. Wir freuen uns, wenn du deine Zeit mit uns teilst.

Alles Wissenswerte zur Gemeindefreizeit

Wann
Die Freizeit findet vom 03.10. bis 06.10.2019 statt.

Heute wissen wir nicht, ob dieser Tag ein beweglicher Ferientag sein wird. Über Timo de Buhr können wir sicherlich ein Schreiben für die Schule aufsetzen, um einen Tag frei zu bekommen. Es ist auf jeden Fall möglich, auch einen Tag später anzureisen.

Wo
Wir rechnen für diese Gemeindefreizeit mit noch mehr Teilnehmern, als im letzten Jahr und haben uns für die Ferienstätte Dorfweil entschieden. Sie bietet Platz für 160 – 170 Personen mit viel Platz drinnen wie draußen. Mit Schwimmbad, Sauna und viel Platz für sportliche Aktivitäten.

Wenn du mehr wissen willst, dann schau dich doch einmal auf der Internetseite um.

Kosten

Erwachsene: 168,00€/ Person
Schüler/ Studenten ab 18 Jahre: 138,00€/ Person
Familien: 280,00€/ Familie

Wir wollen jedem, der teilnehmen möchte, auch die Möglichkeit geben, dabei zu sein. Wir finden für alles eine Lösung. Bitte sprich dazu Timo de Buhr oder Martin Braun an.

Die Umgebung

Die Umgebung

Luftkurort Schmitten Hochtaunus in Hessen
Schmitten (Taunus) ist ein staatlich anerkannter Luftkurort im Hochtaunuskreis und liegt im Bundesland Hessen. Die Ortschaft hat etwas unter 9.000 Einwohner und besteht aus neun Ortsteilen.

Inmitten ist die höchstgelegene Gemeinde im Taunus, zu der auch der Große Feldberg gehört. Auch prominente Besucher konnte der Feldberg bereits in der Vergangenheit anlocken wie Kaiser Wilhelm II. (am 5.April 1910) und die Zarenfamilie (am 10. September 1910).

Um das Prädikat „Luftkurort“ zu behalten, werden in regelmäßigen Abständen Klimagutachten erstellt und die touristische Infrastruktur nachgewiesen.

Dorfweil ist ein Ortsteil von Schmitten (Taunus) und verzaubert seine Gäste zudem mit der besonderen Lage: oberhalb des Ortes genießen die Besucher einen wunderschönen Panoramablick.

Der Naturpark Hochtaunus, ein Traum für Wander- und Naturfreunde
Nur 30 km nordwestlich von Frankfurt liegt der zweitgrößte Naturpark Hessens mit 134.775 ha: Der Naturpark Hochtaunus.

1.240 km Wanderwege können mit geführten Wanderungen oder auf eigene Faust entdeckt werden. Empfehlenswert hierzu ist das Buch „Wandern im Naturpark Hochtaunus“ mit 20 Routenempfehlungen und vielen Tipps. Zahlreiche Zelt-, Grillplätze und Liegewiesen laden im Naturpark Hochtaunus zur Erholung in der Natur ein. Auch für die sportlichen Besucher bietet der Naturpark Hochtaunus zu jeder Jahreszeit beste Voraussetzungen.

Kontakt

Bei Fragen rund um die Gemeindefreizeit könnt ihr mit Martin Braun Kontakt aufnehmen.

Martin Braun
freizeit@ruhrkirche.com
Tel: 01511 4793096

Anmeldung

Anmeldung

Du möchtest mitkommen zur Gemeindefreizeit? Das ist super!
Bitte melde dich bis zum 30.06.2018 an.

Anmeldung

Instagram Facebook